Natürliche Förderung des Wohlbefindens

Es existieren eine Vielzahl an ätherischen Ölen mit unterschiedlichsten Inhaltsstoffen und Eigenschaften. Diese können richtig angewandt eine positive Wirkung auf unsere Vierbeiner haben.

Was bietet diese Weiterbildung

Dies ist eine Weiterbildung für abgeschlossene Tierheilpraktiker und Tierphysiotherapeuten sowie Anwärter der Berufe. Der Schwerpunkt der Weiterbildung liegt neben der Therorie der ätherischen Öle ebenfalls auf dem praktischen Umgang mit diesen und Ihren Einsatz in der Praxis. Fallbeispiele werden anhand der Tiere vor Ort besprochen.

Mehr Informationen

Ablauf der Weiterbildung

Allgemeine Informationen

Eintägiges Seminar 9:00-16:00

Voraussetzung ist der Abschluss Tierphysiotherapeut/Tierheilpraktiker oder die Bescheinigung der Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten oder Tierheilpraktiker.

Sie erhalten ein Skript und Ihre Teilnahmebescheinigung.

 

 

Der Unterricht

  • Allgemeine Informationen über die Aromatherapie
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Der Einsatz der ätherischen Öle
  • Praktische Beispiele – eigene Tiere als Beispiel

 

Alles weitere findet Ihr unter den Infos.

Starker Praxisbezug
Moderne Lernmethoden
Qualifiziertes Personal
Regelmäßige Termine

Woher stammen unsere ätherischen Öle?

Nur ungefähr 10% der Pflanzen der Welt erzeugen ätherische Öle. In der Regel lassen sich diese Pflanzen an ihrem Aroma erkennen. Die Pflanzen, aus denen ätherische Öle hergestellt werden, finden wir auf der ganzen Welt. Aus Afrika, Asien, Nordamerika sowie Südamerika, Australien und natürlich auch Europa.

Welche ätherischen Öle sind die Beliebtesten?

Ätherische Öle der Zitrusfrüchte Orange, Zitrone, Mandarine und Grapefruit wirken stimmungsaufhellend, fördern die Konzentration und Leistungssteigerung. Blumige Öle, wie zum Beispiel Rose wirken ausgleichend.

Jetzt Kontakt aufnehmen und Infomaterial herunterladen

Jetzt Kontakt aufnehmen

Eintägiges Seminar

Details
9:00 Uhr bis 16:00 Uhr inklusive kurze Pausen


Voraussetzung ist der Abschluss Tierphysiotherapeut/Tierheilpraktiker oder die Bescheinigung der Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten oder Tierheilpraktiker.

Kosten
265 Euro

Nächste Termine:
11.08.2024 in Krefeld

Sie erhalten ein Skript und Ihre Teilnahmebescheinigung.

Zum Newsletter anmelden

Und immer auf dem Laufenden bleiben!

  1. Informationen zu Ihren Tieren
  2. Kein Spam. Keine Sorge. Wir schicken nicht jede Woche Werbung
  3. Aktuelle Angebote zu unseren Aus- und Weiterbildungen

    Unsere Partner

    Hundechiropraktiker Osteopathie Hund Osteopathie Pferd Pferdechiropraktiker Tierakupunktur Tierchiropraktik Tierchiropraktiker Tierernährung Tierheilpraktik Tierheilpraktiker Tierosteopathie Tierphysiotherapie Tierphysiotherapie Hund Tierphysiotherapie Pferd Tiertherapie Tiertherapie Hund Tiertherapie Pferd