Gezielter Zug sorgt für Bewegung

Das Tape hat sich nicht nur erfolgreich in der Humanpraxis durchgesetzt. Die Tiere werden immer häufiger durch eine Tapeanlage unterstützt. Das Tape bietet Möglichkeiten Muskeln zu stärken und zu dehnen.

Was bietet diese Weiterbildung

Dies ist eine Weiterbildung für abgeschlossene Tierphysiotherapeuten und Anwärter in laufender Ausbildung mit anatomischem Wissen als Grundvorraussetzung. Der Schwerpunkt der Weiterbildung liegt im Praktischen. Das aus dem Skript erlernte wird direkt an uns und an den Tieren praktisch angewendet. Das Material ist in den Weiterbildungskosten enthalten.

Mehr Informationen

Ablauf der Weiterbildung

Allgemeine Informationen

  • Zweitägiges Seminar 9:00-16:00
  • Teilnahme setzt Abschluss Tierphysiotherapeut voraus
  • Hund und Pferd
  • Skript und Teilnahmebescheinigung
  • Material ist in den Weiterbildungskosten enthalten

 

 

 

Der Unterricht

  • Allgemeine Informationen über das Tape
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • die verschiedenen Tapeanlagen
  • Praxis am Menschen
  • Praxis am Tier
  • Hund und Pferd

 

Alles weitere findet Ihr unter den Infos.

 

Starker Praxisbezug
Moderne Lernmethoden
Qualifiziertes Personal
Regelmäßige Termine

Was sind Convolutions?

Bringen wir das Tape an gedehnte Muskeln an, so legt es sich bei entspannter Körperposition in Wellen. Diese Wellen nennt man Convolutions. Diese “Wellen” üben leichten Zug auf die darunter liedenden Strukturen wie Fell und Haut aus. Es wirkt schmerzlindernd.

Wann ist eine Tapeanlage sinnvoll?

Bei Muskelverspannungen und Verhärtungen. Bei Überbelastung von Bändern und Sehnen. Zur Anregung des Lymphflusses und bei Störungen des nervalen Systems. Es wirkt schmerzlindernd und entspannend oder anregend.

Jetzt Kontakt aufnehmen und Infomaterial herunterladen

Jetzt Kontakt aufnehmen

2tägige Weiterbildung

Details
09:00 - 16:00 Uhr inklusive Pausen
Voraussetzung Abschluss Tierphysiotherapeut oder Anwärter in laufender Ausbildung
ANATOMISCHES WISSEN IST VORRAUSSETZUNG
Kosten
405,- Euro

Nächste Termine:
07.11.2023-08.11.2023 Viersen AUSGEBUCHT
17.02.2024-18.02.2024 Viersen AUSGEBUCHT
29.06.2024-30.06.2024 Viersen
21.12.2024-22.12.2024 Viersen

Teilnahmebescheinigung

Es ist wünschenswert zum Lehrgang Hund den eigenen mitzubringen, um so mit mehr Praxis die Weiterbildung beleben zu können.

Zum Newsletter anmelden

Und immer auf dem Laufenden bleiben!

  1. Informationen zu Ihren Tieren
  2. Kein Spam. Keine Sorge. Wir schicken nicht jede Woche Werbung
  3. Aktuelle Angebote zu unseren Aus- und Weiterbildungen

    Unsere Partner

    Hundechiropraktiker Osteopathie Hund Osteopathie Pferd Pferdechiropraktiker Tierakupunktur Tierchiropraktik Tierchiropraktiker Tierernährung Tierheilpraktik Tierheilpraktiker Tierosteopathie Tierphysiotherapie Tierphysiotherapie Hund Tierphysiotherapie Pferd Tiertherapie Tiertherapie Hund Tiertherapie Pferd