Durch pendelnde Bewegungen Blockaden lösen

Du bist Tierphysiotherapeut für Hunde und möchtest Deine Behandlungsmethoden erweitern. Dich interessiert das Lösen von Blockaden im Körper, um den Bewegungsfluss zu fördern. Dann ist die Dorn Therapie eine Bereicherung für deinen Behandlungsplan.

Was bietet diese Weiterbildung

Für alle abgeschlossenen Tierphysiotherapeuten Spezialisierung Hund. Aber auch die Pferdetherapeuten sind herzlich willkommen. Gearbeitet wird an uns und natürlich an unseren Hunden. Es ist wünschenswert mit Hund teilzunehmen, um so mit mehr Praxis die Weiterbildung zu beleben. Eine praxisorientierte Fortbildung, um den Praxisalltag mit neuen Therapiemöglichkeiten zu beleben.

Mehr Informationen

Ablauf der Ausbildung

Allgemeine Informationen

Eintägiges Seminar 9:00-16:00

Voraussetzung ist der Abschluss Tierphysiotherapeut/Tierheilpraktiker oder die Bescheinigung der Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten oder Tierheilpraktiker.

Sie erhalten ein Skript und Ihre Teilnahmebescheinigung.

 

 

Der Unterricht

Allgemeine Informationen über die Dorn Therapie
Indikationen und Kontraindikationen
Theoretische Beispiele
Praxis am Menschen
Praxis am Tier
Untersuchungsgang

Alles weitere findet Ihr unter den Infos.

Starker Praxisbezug
Moderne Lernmethoden
Qualifiziertes Personal
Regelmäßige Termine

Die Dorntherapie

Die Dorn-Therapie ist eine sanfte Mobilisation von dysfunktionellen Wirbeln und Gelenken. Sie ist eine sanfte Therapie der Wirbelsäule und aller Gelenke bei Menschen und Tieren. Diese Methode ist eine frei erlernbare Therapie. Dieter Dorn wollte schon früh, daß viele Menschen seine Methode erlernen können.

 

Die Behebung von Dysbalancen

Die Dorn-Therapie soll behandlungsbedürftige funktionelle Körperdifferenzen korrigieren. Durch leichten Druck des Therapeuten und gleichzeitige Bewegungen des Patienten, welche nicht zwingend am Tier vonnöten ist, werden Blockaden gelöst. Die Behebung der Dysbalance hat positiven Einfluss auf die inneren Organe.

Jetzt Kontakt aufnehmen und Infomaterial herunterladen

Jetzt Kontakt aufnehmen

Eintägiges Seminar

Details
9:00 Uhr bis 16:00 Uhr inklusive kurze Pausen
Voraussetzung ist der Abschluss Tierphysiotherapeut/Tierheilpraktiker oder die Bescheinigung der Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten oder Tierheilpraktiker.
Kosten
285,- Euro

Nächste Termine:
Krefeld 30.04.2024 AUSGEBUCHT

Krefeld 13.08.2024

Sie erhalten ein Skript und Ihre Teilnahmebescheinigung.

Es ist wünschenswert zum Lehrgang Hund den eigenen mitzubringen, um so mit mehr Praxis die Weiterbildung beleben zu können.

 

Zum Newsletter anmelden

Und immer auf dem Laufenden bleiben!

  1. Informationen zu Ihren Tieren
  2. Kein Spam. Keine Sorge. Wir schicken nicht jede Woche Werbung
  3. Aktuelle Angebote zu unseren Aus- und Weiterbildungen

    Unsere Partner

    Hundechiropraktiker Osteopathie Hund Osteopathie Pferd Pferdechiropraktiker Tierakupunktur Tierchiropraktik Tierchiropraktiker Tierernährung Tierheilpraktik Tierheilpraktiker Tierosteopathie Tierphysiotherapie Tierphysiotherapie Hund Tierphysiotherapie Pferd Tiertherapie Tiertherapie Hund Tiertherapie Pferd