Ausbildung Tierphysiotherapie

Bella, eine Warmblut-Stute

April 25th, 2024

Bella, die Warmblut-Stute   Erfolgreiche Behandlung von Rückenproblemen durch Tierphysiotherapie   Belladonna, eine 12-jährige Warmblut-Stute, wurde von ihrem Besitzer, Herrn X, vorgestelltt, nachdem sie beim Reiten Anzeichen von Steifheit im Rücken zeigte. Herr X bemerkte, dass Belladonna während des Reitens Schwierigkeiten hatte, sich zu biegen und die Rückenmuskulatur anzuspannen, und vermutete, dass sie Schmerzen hat. […]

Fall Rocky der Labrador-Mix

April 17th, 2024

Rocky, der Labrador-Mix Erfolgreiche Rehabilitation nach einem Kreuzbandriss durch Tierphysiotherapie   Rocky, ein 3-jähriger Labrador-Mix, wurde von seiner besorgten Besitzerin, Frau X, in unsere Tierphysiotherapiepraxis gebracht nach abgeschlossener tierärztlichen Betreuung.   Nachdem er sich beim Spielen im Park das vordere Kreuzband gerissen hatte war Frau X sehr besorgt über Rockys Schmerzen und die eingeschränkte Beweglichkeit […]

Fall Leni die Trakener-Stute

April 12th, 2024

Leni, die Trakehner-Stute: Erfolgreiche Behandlung von Spondylose durch Tierphysiotherapie Leni, eine 14-jährige Trakehner-Stute, wird von ihrem Besitzer, Herrn X am Telefon der Tierphysiotherapiepraxis vorgestellt, nachdem sie Anzeichen von Unbehagen und Steifheit im Rücken zeigt. Herr X berichtet, dass Leni zunehmend Probleme beim Antraben und beim Übergang in den Galopp hat, sowie eine Abneigung gegen das […]

Fall Max der Golden Retriever

April 11th, 2024

Max, der Golden Retriever: Eine Erfolgsgeschichte der Tierphysiotherapie   Max, ein 6-jähriger Golden Retriever, wurde in die Tierphysiotherapiepraxis gebracht, nachdem seine Besitzerin, Frau X, bemerkt hatte, dass er zunehmend steif und unbeholfen wirkte. Max hatte Schwierigkeiten beim Aufstehen nach dem Liegen, und sein Gangbild war steif und ungelenkig. Frau X war besorgt und suchte nach […]

Hufrollenentzündung beim Pferd

Juni 15th, 2023

Eine schmerzhafte, degenerative Veränderungen im Bereich von Strahlbein, dem Schleimbeutel des Hufbeins und dem Ansatz der tiefen Beugesehne. Es sind  meistens aufgrund von Belastung die Vordergliedmaßen betroffen.   Das Pferd lahmt, mal mehr, mal weniger. Der Huf ist warm und das Allgemeinbefinden des Pferdes verschlechtert sich. Meist zeigen sich deutlich schlechter werdende Bewegungen des Pferdes […]

Kreuzbandriss des Hundes

Mai 29th, 2023

  Es ist die mit häufigste Diagnose bei Lahmheiten des Hundes.   2 Kreuzbänder. Meist ist das craniale Kreuzband betroffen. Wenn dann passiert der Riss in der Regel plötzlich. Durch toben mit Artgenossen, einem Sprung aus dem Auto oder einem unerwarteten Fehltritt. Aufgrund der starken Schmerzen zeigt sich eine hochgradige Lahmheit des Tieres. Jetzt folgt […]

Milbenbefall beim Pferd

Mai 29th, 2023

Milben zählen zu den Parasiten, die Tier und Mensch befallen. In gewisser Zahl befinden die Milben sich auf der Haut des Pferdes. Ein geschwächtes Immunsystem bzw. eine bereits bestehende Hautproblematik erleichtert den Milben den Befall des Tieres.   Milbenbefall löst in der Regel starken Juckreiz beim Pferd aus. Die Pferde werden unruhig und rastlos. Sie […]

der Hefepilz im Hundeohr

Mai 29th, 2023

Malassezien sind Hefepilze. Diese sind in der Hautflora des Hundes völlig normal und physiologisch. Ein geschwächtes Immunsystem des Tieres begünstigt den Befall des Pilzes. Häufig befallen sind Hunde mit Schlappohren.   FAZIT WIR TIERTHERAPEUTEN KÖNNEN HELFEN   Lasst uns gemeinsam überlegen und unsere Ideen und Erfahrungen hier im Blog teilen. Danke, dass wir gemeinsam stark […]

Hundechiropraktiker Hundegesundheitstrainer Osteopathie Hund Osteopathie Pferd Pferdechiropraktiker Tierakupunktur Tierchiropraktik Tierchiropraktiker Tierernährung Tierheilpraktik Tierheilpraktiker Tierosteopathie Tierphysiotherapie Tierphysiotherapie Hund Tierphysiotherapie Pferd Tiertherapie Tiertherapie Hund Tiertherapie Pferd